Windsurf World Cup Sylt 2011

Erstellt am von pixelpainter

Alljährlich trifft sich die Windsurf-Elite auf Sylt, um das Weltmeisterschaftsfinale zu bestreiten. Dieses Jahr liefern sich die Surfer vom 23. September bis 02. Oktober den letzten Fight der Saison auf Sylt. Spannend dabei ist die Tatsache, dass sich wie im Vorjahr der 35-malige Weltmeister Björn "Terminator" Dunkerbeck und Antoine Albeau einen erstklassigen Fight um den Titel liefern und die Chancen auf Titel Nummer 36 auch in diesem Jahr für den Terminator nicht schlecht stehen.

Zusätzlich ist es für Phillip Köster – dem frisch gekürten deutschen Waveriding Meister – in dieser Saison bisher perfekt gelaufen, so dass er aufgrund seines Triumphes auf Teneriffa sich derzeit auf Titel-Kurs befindet und als erster Deutscher den Titel als Waverider holen kann. Der Super Grand Slam auf Sylt ist alljährlich sozusagen die letzte Etappe, in der die Surfer ihre Chance nutzen und noch etwas reissen können. Es ist also Daumen drücken angesagt!

Bevor die PWA allerdings in Sylt Halt macht, steht der Windsurf World Cup in Klitmöller (Dänemark) an. Auf Sylt findet also der Showdown statt!

Möge der Wettergott gnädig sein… ;o)

 

[Update]

Und es kam wie vermutet: Gratulation an den frisch gekührten ersten deutschen PWA-Waverider Weltmeister Phillip Köster!

Fortsetzung folgt…




Kommentare sind geschlossen.

© 2012 Pixelpaintings.de